03.24

Python-Workshop
bei nscon

Python ist ein geeignetes Werkzeug in der Netzwerkautomatisierung! Um unsere Teams in Automatisierungstechniken einzuführen und eine Kultur des lebenslangen Lernens zu fördern, starteten wir eine firmeninterne Workshopreihe, um step by step Python zu lernen.

know#how

Absichtlich entschieden wir uns gegen Standard-Online-Kurse und für einen praxisorientierten Ansatz mit agilen Lernmethoden, die das kollektive Wissen stärken.

Jede Sitzung startete mit einer Retrospektive und einem Review, um das bisher Erlernte zu konsolidieren, gefolgt 
von der Erkundung neuer Inhalte. Das Erreichen unserer ‘Celebration Criteria’ am Ende jeder Einheit zeigt, dass wir bereit sind, das Gelernte praktisch anzuwenden. Dies schafft eine dynamische Lernumgebung, die den Austausch und 
die direkte Anwendung im Unternehmenskontext ermöglicht und über Online-Kurse hinausgeht.

Python ist entscheidend für die digitale Zukunft, besonders im Bereich ‘Infrastructure as Code’ (IaC). Es vereinfacht 
die Automatisierung komplexer Netzwerkinfrastrukturen mit Tools wie Ansible und ermöglicht Versionierung für effiziente Bereitstellung. Die erworbenen Python-Fähigkeiten können auch im Backoffice und anderen Bereichen durch die native Integration in Excel genutzt werden.

Unser Workshop spiegelt das Engagement der nscon wider, durch Bildung eine Gemeinschaft zu formen, die den Herausforderungen der Automatisierung gewachsen ist. 
Als Cisco DevNet Partner nehmen wir die Weiterbildung im Automatisierungsbereich besonders ernst.

Wir freuen uns darauf, die Automatisierung unserer Arbeitswelt voranzutreiben.